Rührwerksmühle gebraucht / Z-1306

Diese gebrauchte Rührwerksmühle, Typ Super Flow VCR 200 aus dem Jahr 2010, wurde von der Firma Bühler AG hergestellt. Die gebrauchte Rührwerksmühle verfügt über einen 55 kW Motorantrieb und ein Fassungsvermögen von 15 Litern. Die Drehzahl beträgt 500 bis 750 U/min, die Umfangsgeschwindigkeit des Rotors 9,2 bis 13,8 m/s.

Die Abmaße des Rührwerksmühle gebraucht, lauten wie folgt:

  • Länge 1600 x Breite 1100 x Höhe 2100 mm
  • Statisches Gewicht 1850 kg
  • Dynamisches Gewicht 2405 kg

Der Rührwerksmühle gebraucht wird mit folgendem Zubehör verkauft:

  • Steuerschrank H: 2200 mm  x B: 1200 mm x T: 500 mm

Die gebrauchte Rührwerkskugelmühle ist bereits demontiert und kann in in unserem Lager in Sinsheim-Hilsbach besichtigt werden.

Gebrauchte Rührwerksmühle Bühler Super Flow VCR 200 technische Daten

Rührwerksmühle gebraucht Z-1306_1
Rührwerksmühle gebraucht Z-1306_2
Rührwerksmühle gebraucht Z-1306_ 3
Schaltschrank, Rührwerksmühle gebraucht Z-1306_4
Typenschild Rührwerksmühle gebraucht Z-1306_5
Maschinenbezeichnung:
Rührwerksmühle
Hersteller:
Bühler
Typ:
Super Flow VCR 200
Baujahr:
2010
CardaID:
Z-1306

Drehzahl:
500 bis 750 U/min, die Umfangsgeschwindigkeit des Rotors 9,2 bis 13,8 m/s
Inhalt:
15 Liter
Werkstoff:
Edelstahl
Abmessungen:
L 1600 x B 1100 x H 2100 mm

Leergewicht:
1850 kg
Tech. Dokumentation:
Ja
Bemerkung:
Produckraum Druck 5 bar, temperatur 0 bis 70 °C
Zubehör:
Schaltschrank
Zustand:
Gebraucht gut
Preis:
Auf Anfrage

Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot oder Informationen zu dieser Maschine?

Bitte nutzen Sie unser Formular. - Felder mit einem Sternchen (*) sind Pflichtfelder -
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Oder rufen Sie uns unter +49 6226 429609 an. Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

 Frau |  Herr |  Diverse
1 + 8 =

Gebrauchte Rührwerksmühle

Die Rührwerksmühle ist eine Sonderform einer Kugelmühle. Rührwerksmühlen bestehen aus einem vertikalen oder horizontalen, meist zylindrischen Behälter, der meist aus Stahl, Glas oder verschleißfesten Keramikmaterialien besteht. Rührwerke mit Elementen wie Stäben, Scheiben oder glatten Wänden sorgen für eine intensive Bewegung der Mahlkörper.

Der Mahlgutbrei wird kontinuierlich durch die Mahlkammer gepumpt. Die Mahlgutsuspension wird kontinuierlich durch den Mahlraum gepumpt. Dabei werden die suspendierten Feststoffe durch Prall- und Scherkräfte zwischen den Mahlkörpern zerkleinert bzw. dispergiert. Am Austrag der Mühle erfolgt die Trennung von Mahlgut und Mahlkörpern mittels eines geeigneten Trennsystems. 

Kontakt

Sie möchten uns eine Maschine anbieten oder suchen eine Gebrauchtmaschine? Bitte kontaktieren Sie uns!

Jetzt kontaktieren

Newsletter

Informationen über unsere aktuellen Neuzugänge erhalten Sie monatlich durch unseren Newsletter - tragen Sie sich hier ein.

Jetzt anmelden